RSS Gynäkologische News

  • Ändert Digitalisierung das Arzt-Patienten-Verhältnis? Juni 18, 2021
    Elektronische Patientenakte, Telemedizin, digitale Vernetzung der Akteure: Was diese von der Digitalisierung erwarten oder welche Chancen und Risiken sie sehen untersucht das acatech-TechnikRadar 2021. Das deutsche Gesundheitswesen steht vor einem tiefgreifenden Umbruch, da sind sich ÄrztInnen sowie VertreterInnen von Krankenhäusern, Pharmaunternehmen und Patientenverbänden einig. Das zeigt das TechnikRadar 2021 von acatech – Deutsche Akademie der […]
    Judith Amann
  • Automatisierte Produktionsanlage für resorbierbare 3D-gedruckte Brustimplantate entwickelt Juni 18, 2021
    Patientinnen, die ihre Brust durch Brustkrebs oder eine andere schwere Erkrankung verloren haben, können diese heute dank Implantaten dauerhaft und kosmetisch unauffällig rekonstruieren lassen. Die heute üblichen Silikonimplantate rufen jedoch nicht selten Abwehrreaktionen des Körpers hervor und können im schlimmsten Fall sogar reißen. Gemeinsam mit der BellaSeno GmbH entwickelt das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT deshalb […]
    Hensel3
  • Patientenumfrage: Deutsche fürchten Datenmissbrauch bei elektronischer Patientenakte Juni 17, 2021
    Während ÄrztInnen, ZahnärztInnen und PsychotherapeutInnen ab dem 1. Juli 2021 dazu verpflichtet werden, die elektronische Patientenakte (ePA) in die medizinische Versorgung zu integrieren, hadern PatientInnen weiterhin mit der Sicherheit ihrer medizinischen Daten. Laut der bevölkerungsrepräsentativen Umfrage „Datapuls 2021“ des Praxis-WLAN- und Kommunikationsdienstleisters Socialwave haben 71 Prozent der Deutschen Sorge, dass ihre Gesundheitsdaten missbraucht werden könnten, […]
    Britta Achenbach
  • Virtuelle Patienten für die medizinische Lehre Juni 17, 2021
    Weltweit sind Universitäten durch die COVID-19 Pandemie gezwungen, ihre Lehre rasch auf Online-Formate umzustellen. In der medizinischen Ausbildung bedeutet dies, dass praktischer Unterricht an PatientInnen nur noch sehr eingeschränkt möglich ist. In der Folge ist die Nachfrage nach virtuellen PatientInnen gestiegen. Die Medizinische Fakultät der Universität Augsburg entwickelt nun gemeinsam mit europäischen Partnern eine Sammlung […]
    Britta Achenbach
  • Von Sehnen und Senkungsbeschwerden Juni 17, 2021
    Heike M. (Name geändert, d. Red.) steht vor dem DGD-Krankenhaus Sachsenhausen. Mit einem mulmigen Gefühl ist sie angereist. Denn: Ein langer Leidensweg liegt hinter ihr. Heike M. gehört zu der Hälfte der Frauen, die im Laufe ihres Lebens an Senkungsbeschwerden des Beckenbodens leiden. Sie wollte sich über ein neues OP-Verfahren informieren, das ihre Gebärmuttersenkung mit […]
    Hensel3
  • Neues LMU Klinikum Innenstadt eröffnet Juni 16, 2021
    Das interdisziplinäre Universitätsklinikum bietet “wegweisende Medizin und fürsorgliche Pflege, innovative und getestete Behandlungskonzepte sowie zeitgemäßen Patientenkomfort”, so das LMU Klinikum München. Im neuen LMU Klinikum Innenstadt können jährlich 70.000 Patienten ambulant und 15.000 Patienten stationär versorgt werden. In der Geburtshilfe, die nach mehr als 100 Jahren aus dem neoklassizistischen Bau in der Maistraße in den […]
    Judith Amann
  • Wechselspiel der Hormone wird bei Diabetes zu wenig beachtet Juni 16, 2021
    In der Diabetes-Therapie erfahren hormonelle Schwankungen im weiblichen Körper häufig keine große Beachtung. Dabei haben Östrogen und Progesteron auch einen Einfluss auf den Insulinspiegel. Der Verband der Diabetes-Beratungs- und Schulungsberufe in Deutschland e.V. (VDBD) macht deshalb auf das spezielle Zusammenspiel des Hormon- und Blutzuckerspiegels bei Frauen aufmerksam und setzt sich für eine entsprechende Diabetesberatung in […]
    Hensel3
  • „Individuelle Versorgungsansprüche müssen sich in den Kassenverträgen widerspiegeln“ Juni 15, 2021
    Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) setzt sich zur Welt-Kontinenz-Woche vom 21. bis 27. Juni 2021 dafür ein, dass die Qualitätsentwicklungen im Bereich der Inkontinenz „hin zu einer individuellen Versorgung weitergehen“, so BVMed-Geschäftsführer Dr. Marc-Pierre Möll. Verbesserungen seien dank der Gesetzgebungen im Hilfsmittel-Bereich der letzten Jahre erkennbar, „doch leider steht weiterhin der Preiswettbewerb im Fokus – statt […]
    Markus Schmitz
  • Endometriose: Schmerzregulierung durch körpereigene Cannabinoide Juni 15, 2021
    In einer jünst in der Fachzeitschrift „Pain“ publizierten Studie berichten Forschende der Universität Bern und des Inselspitals, Universitätsspital Bern über neue Erkenntnisse zur Schmerzentstehung bei Endometriose. Endometriose ist eine chronische, entzündliche, durch Hormone gesteuerte Erkrankung, die Unfruchtbarkeit und starke Beschwerden durch zyklische Bauchschmerzen zur Folge hat. Schätzungsweise zehn bis 15 Prozent der Frauen im gebärfähigen […]
    Hensel3
  • “ToSyMa”-Studie zum Brustkrebs-Screening geht in die Verlängerung Juni 14, 2021
    Die Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert die Fortsetzung und Ausweitung der „ToSyMa“-Studie: eine der weltweit größten Untersuchungen digitaler Bildgebungstechniken zur Früherkennung von Brustkrebs und Auswirkungen auf die Effizienz im Mammographie-Screening. An der Universität Münster werden Fortentwicklungen digitaler Bildgebungstechniken zur Früherkennung von Brustkrebs und ihre Auswirkung auf die Effizienz im Mammographie-Screening erforscht. Zu Aktivitäten auf diesem Feld gehört […]
    Hensel3