Individuelle Früherkennung

Sie möchten Ihre gesetzliche Früherkennungsuntersuchung durch sinnvolle Untersuchungen ergänzen? Wir beraten Sie gern.

Individuelle Krebsvorsorge:

  • gynäkologische Sonographie
  • Mammasonographie
    • Ultraschall zur Beurteilung des Brustdrüsengewebes
    • Falls nötig können Befunde mittels Stanzbiopsie (Gewebeprobe in Lokalanästhesie) histologisch abgeklärt werden
      weitere Informationen
  • HPV –Test (Human Papilloma Virus)
    • Abstrich zur Erkennung einer Viruserkrankung durch humane Papillomviren (HPV), die Veränderungen am Gebärmutterhals begünstigen können.
  • Thin Prep (Dünnschichtzytologie)
    • zur besseren Erkennung von Zellveränderungen am Gebärmutterhals
  • Stuhlteste
    • zur Erkennung von verborgenem Blut im Stuhl
  • NMP (Blasentest)
    • indirekter Nachweis von möglichen Zellveränderungen der Blasenschleimhaut
  • Bakteriologische und mykologische Diagnostik

  • Hormonuntersuchungen

 

Sprechzeiten

Mo: 8:00-12:00 u. 15:00-18:00

Di: 8:00-12:00 u. 15:00-19:00

Mi: 8:00-12:00

Do: 8:00-12:00 u. 15:00-18:00

Fr: 8:00-13:00

Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung.

Notfalldienst

Ärztlicher Bereitschaftsdienst (bundesweit)
Tel.: 116 117

Notfallpraxis der KV-Nordrhein
am EKO Oberhausen
Tel.: 0208 / 88 13 95 10

Zertifizierung

Wir sind Mitglied im
Qualitätsnetz Oberhausener Ärzte e.V.