Dr. med. Susan Koch

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Dr. med. Susan Koch

  • geboren 1976 in Wernigerode
  • 1994 – 2000 Studium der Humanmedizin in Leipzig
  • 2004 Promotion an der Universität Leipzig
    (Thema: Ultrastrukturelle und immunhistochemische Untersuchungen an Endstrombahn, Interstitium und autonomen Nerven des Rattenmyokards unter dem Einfluss von experimentellem Diabetes mellitus und unter Protektion mit Ginkgo-biloba-Extrakt)
  • 2000 – 2006 Facharztausbildung (St. Elisabeth-KH Salzgitter, Evangelisches KH Oberhausen)
  • 2006 Anerkennung als Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
    (Ärztekammer Nordrhein, Düsseldorf)
  • ab 01/2007 Oberärztin am Evangelisch Krankenhaus Oberhausen
  • seit 7/2008 Niedergelassen in der Gemeinschaftspraxis mit Thomas Bergmann
  • Zulassung zur Mammasonographie und Dopplersonographie
    (Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein, Düsseldorf)
  • Qualifikation MIC I der AGE
    (Arbeitsgemeinschaft gynäkologische Endoskopie e.V.)
  • 2009 Zusatzbezeichnung „Psychotherapie“
  • Fortbildung Urogynäkologie (nach den Richtlinien der Arbeitsgemeinschaft für Urogynäkologie und plastische Beckenbodenrekonstruktion – AGUB e.V.)
  • 2013 Ausbildung zur Präventivmedizinerin (Deutsche Gesellschaft für Frauengesundheit e.V.)

 

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften / Berufsverbänden:

  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)
  • Fetal Medicine Foundation Deutschland (FMF Deutschland)
  • Arbeitsgesellschaft für endoskopische Gynäkologie (AGE)
  • Berufsverband der Frauenärzte (BVF)
  • Qualinet Oberhausen